top of page

Ich bin Lena

Mama von zwei wunderbaren, wilden Jungs. Ich habe einst Kosmetikerin gelernt, dann Sozialpädagogik studiert und nun noch eine Ausbildung zum ganzheitlichen Coach für Frauengesundheit gemacht. 

Was mich schon mein Leben lang begleitet ist meine Hochsensibiliät und damit ein tiefes Gefühl des "anders seins". Sowie ein enormes Bedürfnis nach Gerechtigkeit und Gleichberechtigung. Die Frau fasziniert mich schon immer. Ihre Rolle in der Gesellschaft und im System, damals wie heute, beschäftigt mich. Da war und ist auch bei mir ganz viel Wut und vor allem auch Trauer und Schmerz. 

Durch mein eigenes Mutter werden sind da nochmal so viele neue Themen dazugekommen. Meine Sicht auf die Schwangerschaft, die Geburt, sowie auch das Wochenbett. Die Mutterschaft ganz im Allgemeinen. Wie die Gesellschaft sie sieht und wie wir Frauen sie sehen und uns darin bewegen. 

Gerade in den letzten Jahren durfte ich für mich erkennen, dass wir für Veränderung immer erst im Innen beginnen dürfen. Die Verbindung zu uns selbst ist immer der Anfang. Es wird sich im Aussen nie nachhaltig etwas verändern, wenn wir nicht bereit sind, unser innerstes zu betrachten. 

Alle Themen die ich begleite, habe ich selbst erlebt und lebe ich, aus tiefstem Herzen.

Ich begleite Dich, in dem ich mich mit Dir verbinde. Mich in Dich einfühle. Das stärkste Instrument, dass wir Frauen besitzen, ist unsere Intuition. Damit arbeite ich. 

Ich sehe Dich. Es darf alles sein. Du trägst alles bereits in Dir. 

Ich halte Dich. Solange Du dass möchtest. 

Lena Küenzi, Ganzheitliches Coaching für Frauengesundheit. Illustration Pflanze.

Erinnern. Erlauben. Verbinden. Heilen. 
Darin liegt meine tiefste Überzeugung. Meine Kraft und mein ganzes Herz. 

bottom of page