top of page

Vita

2006 - 2009 Ausbildung zur Kosmetikerin EFZ 

2009 - 2014 Kosmetikerin in der Schminkbar Zürich, mit Kader- und Ausbildungsfunktion

2014 - 2017 Studium zur Sozialpädagogin HF, Agogis

2014 - 2023 Betreuerin im Wohnheim Tilia, Rheinau

2022 - 2023 Ausbildung zum Female Coach bei Sina Oberle, Konstanz

Während meiner Zeit als Sozialpädagogin habe ich sämtliche Aus- und Weiterbildungen zu verschiedenen Themen besucht: 

  • Gewaltfreie Kommunikation

  • Funktionierende Kommunikation

  • Traumatherapie /Traumapädagogik

  • Resilienz

  • Aggressionsmanagement / Deeskaltation

  • Psychische Erkrankungen

Seit der Geburt meiner Kinder und Beginn meiner Ausbildung zum Coach für ganzheitliche Frauengesundheit habe ich ebenfalls diverse Weiterbildungen und Workshops besucht: 

  • Hochsensibilität 

  • Begleitung von Kindern

  • Vertiefung in den weiblichen Zyklus

  • Persönlichkeitsentwicklung

Ein Coaching ersetzt keine Psychotherapie. Kann aber eine Vorstufe oder eine Begleitung dessen sein. Ich kenne die Grenzen diesbezüglich sehr genau und halte mich daran. 

Durch meine Ausbildungen und mehrjährige Berufserfahrung im Begleiten von Menschen verfüge ich über die notwendigen Tools und Skills um Dich coachen zu können. 

Was mich zusätzlich ausmacht, ist meine fast grenzenlose Empathiefähigkeit. Es gibt so gut wie keine Gefühle und Situationen, welche ich nicht verstehen und nachvollziehen kann. Du bist willkommen, mit allem was da ist. 

Ich bin einfühlsam, wertschätzend und klar. 

Was ich damit sagen will, ob Du Dich von einem Menschen begleiten lassen möchtest, in welcher Form auch immer, sollte davon abhängig sein, wie Du Dich mit dieser Person fühlst. 

Nämlich Gehalten, Gesehen und Respektiert. 

Das ist die Basis, damit Du Dich öffnen und weiterentwickeln kannst. 

Gerne können wir vorgängig ein kurzes Gespräch vereinbaren um uns kennenzulernen. 

bottom of page